H 26.2 N Deflagrationsrohrsicherung uni-direktional, kurzzeitbrandsicher

KITO® RV/N-IIA-1000/…-1,2-X08

KITO® RV/N-IIA-1000/…-1,2-X08-T

  • Zum Einbau in Rohrleitungen (z.B. zu thermischen Nachverbrennungsanlagen) zum Schutz gegen Rohrdeflagrationen brennbarer Flüssigkeiten und Gase.
  • Einsetzbar für alle Stoffe der Explosionsgruppen IIA1 bis IIA mit einer Normspaltweite (MESG) > 0,9 mm.
  • Einseitig wirkend für einen maximalen Betriebsdruck von 1,2 bar abs. und eine maximale Betriebstemperatur von 80 °C.
  • Der Abstand von der Zündquelle bis zur Armatur darf das L/D-Verhältnis (Rohrlänge/Rohrdurchmesser) nicht überschreiten.
  • Der Einbau der Deflagrationsrohrsicherung ist sowohl in horizontal als auch in vertikal verlaufende Leitungen zulässig.
  • Die Thermofühler (2 Stück, einseitig angeordnet) dienen zum Auslösen einer Notfunktion = Absperren oder Inertisieren des Gasstromes, wenn an der KITO®-Sicherung ein Kurzzeitbrand detektiert wird (nur in horizontaler Einbaulage).
Download