L 1 N Heizmäntel für KITO®-Rohrleitungsarmaturen

mit und ohne KITO®-Sicherung

Warmwasser-/ Dampfheizung als Frostschutz oder zur Temperaturerhaltung in den Armaturengehäusen.

Maximale Temperatur des Heizmediums:
Flammendurchschlagsichere KITO®-Armaturen
Max. 25 K über der zulässigen Betriebstemperatur, jedoch nicht mehr als 80% der Zündtemperatur
sonstige KITO®-Armaturen
• Bei brennbaren Produkten max. 80% der Zündtemperatur
• Bei nicht brennbaren Produkten festzulegen gemäß Konstruktion und Werkstoffen
Angaben gemäß CEN-TR 16793, §6.7
Hinweis: Heizmäntel unterliegen in der Regel der Druckgeräterichtlinie (PED) und müssen das CE-Kennzeichen erhalten.